Frachtkontrollen

Als Dienst­leis­ter über­neh­men wir für eine Viel­zahl von Unter­neh­men, die Waren (Fracht) zu Lan­de, über die Schie­ne, zu Was­ser oder per Luft­fracht trans­por­tie­ren Ver­ant­wor­tung. Als eine der füh­ren­den Export­na­tio­nen führt Deutsch­land Waren in nahe­zu alle Län­der aus. Ein nicht uner­heb­li­cher Teil des Exports wird über Luft­fracht gere­gelt. Um den stren­gen Sicher­heits­an­for­de­run­gen im Bereich der Luft­fracht gerecht zu wer­den, müs­sen die Waren ent­we­der mit geeig­ne­ten Mit­teln (z.B. X‑Ray Kon­troll­sys­te­men und/​oder Spür­hun­den) im Flug­ha­fen kon­trol­liert wer­den oder über eine „siche­re Lie­fer­ket­te“ vom Her­stel­ler zum Flug­ha­fen ver­bracht wer­den.

Wir unter­stüt­zen Sie durch und bei

  • Bera­tung und Aus­bil­dung von Mit­ar­bei­tern beim aller am Trans­port zum Flug­ha­fen betei­lig­ter Unter­neh­men (Bekann­ter Ver­sen­der, regle­men­tier­ter Trans­por­teur, Regle­men­tier­ter Beauf­trag­ter)
  • Erbrin­gung von Sicher­heits­auf­ga­ben gemäß DVO (EU) 2015 /​ 1998 beim bekann­ten Ver­sen­der und regle­men­tier­ten Beauf­trag­ten (z.B. Durch­füh­rung von Fracht­aus­gangs­kon­trol­len mit X‑Ray Kon­troll­ma­schi­nen)
  • Tech­ni­sche Über­wa­chung von Trans­por­ten mit GPS und/​oder RFID Tech­no­lo­gie sowie durch per­so­nel­le Beglei­tung.
  • Durch­füh­rung von Fracht­kon­trol­len gemäß §9 Luft­SiG

Ihre Anfrage

Schrei­ben Sie uns ger­ne oder errei­chen Sie uns tele­fo­nisch, damit wir Sie noch bes­ser in Ihren Fra­ge­stel­lun­gen unter­stüt­zen dür­fen. Nut­zen Sie hier­für auch ger­ne das fol­gen­de Kon­takt­for­mu­lar für eine unver­bind­li­che Anfra­ge.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

X