skip to content

49 CFR Seminar

 

Sie befassen sich mit der Versendung von Gefahrgütern unter den ICAO-TI / IATA-DGR bzw. dem IMDG-Code in oder durch die USA? Sind Sie mit den aktuellen Abweichungen der 49CFR der USA vertraut und beachten diese?

Beim Versand in, aus oder durch die USA gelten, neben den anwendbaren Bestimmungen der IATA und ICAO, auch das US-amerikanische Recht. Bei der Nichtbeachtung der US-Regularien des 49CFR drohen Versendern hohe Strafen. Erfahrungsgemäß liegen diese weit über den bekannten europäischen Bußgeldern.

Das bewährte 2-tägige LOGAR Intensiv-Seminar versetzt Sie in die Lage, mit den US-Vorschriften zu arbeiten und die über ICAO / IATA bzw. IMDG-Code hinausgehenden Anforderungen der US-Vorschriften anzuwenden.

In den Seminargebühren sind sowohl die Handouts, eine aktuelle Ausgabe der 49 CFR, das Mittagessen, sowie die Verpflegung während des Seminars enthalten. Die Unterrichtssprache des Seminars ist Deutsch. Englischkenntnisse sind jedoch erforderlich. Ebenfalls ist zur Teilnahme des Seminars ein gültiges Zertifikat nach IMDG und/oder IATA PK1 / PK6 nachzuweisen.

Mit dem bestandenen Abschlusstest erwerben Sie ein Zertifikat, welches den Anforderungen des US Department of Transportation (DOT) gemäß 49CFR §172.702 entspricht.

  • Tag 1 verschafft Ihnen den Überblick über Geltungsbereich, Aufbau und Struktur;
  • Tag 2 intensiviert die Handhabung durch praktische Anwendung.

 

Up
K

 

Kontakt

LOGAR Firmengruppe
Toronto Avenue B 207
77836 Rheinmünster
Germany

  +49 7229 1868163
  info(at)logar(dot)de

Newsletter abonnieren




Copyright by LOGAR Günther Hasel e.K. · Baden-Airpark · Airport Boulevard B 210 · D-77836 Rheinmünster